Wenn man sich die gefährdeten Tierarten anschaut, erkennt man, dass viele Tiere aufgrund der Zerstörung ihrer Lebensräume sterben. Andere „Tierkiller" sind Pestizide, da sie die Schädlinge oft umbringen und noch dazu den Boden verpesten, was zum Tod von weiteren Tieren führt.
Auf dieser Website findet man Tipps und Tricks um Lebenräume zu erstellen und Pestizide zu vermeiden. Außerdem kann man sich auf den Seiten der einzelnen Tiere die spezifischen Tipps anschauen, um sowohl die Menschen vor den Tieren, als auch die Tiere vor den Menschen zu schützen.